Das Ziel von COACHING ist, wieder klarer zu sehen.
Einen anderen Blickwinkel zu bekommen.

Coaching beschäftigt sich damit, wie wir
mit unseren heute zur Verfügung stehenden Mitteln und Möglichkeiten
unser Leben so gestalten können, dass wir uns darin wohlfühlen.

Für mich haben sich drei Hauptbereiche herauskristallisiert:
Sinnfrage / Beziehung / älter werden

 

Sinnfrage

Kommen Ihnen Fragen wie "War das jetzt schon alles?" oder "Was will ich auf jeden Fall noch erleben oder erreichen in meinem Leben" bekannt vor?

Mehr


Paar-Beziehung

Unzufriedenheit in der Paar-Beziehung kann sich in vielfältiger Weise ausdrücken. Die Meisten geben ein Neben-einander-her-leben und Eintönigkeit oder ein hohes Konfliktpotential in der Beziehung an, fast immer einhergehend mit einem geringen Maß an körperlicher Nähe, Anziehung, Zärtlichkeit und Sex.

Mehr


Älter werden

"Das älter-werden ist einem auf den Fersen wie ein Stalker, der sich an kein Distanzgebot hält und nicht mal dafür belangt werden kann." (Wilhelm Schmid, Philosoph)

Mehr

 

 

MEDIATION ist eine Methode zur Konfliktregelung.

Sie ist gekennzeichnet durch das Bemühen
einen - auf gegenseitigem Respekt beruhenden - Weg zu finden,
Konflikte aus dem Weg zu räumen.

Oft fühlt sich ein Konflikt an wie eine dunkle Wolke, die sich immer weiter schiebt und alles verdunkelt. Ein Mediator ist darum bemüht, den beiden Konflikparteien die jeweilige Sichtweise des Anderen aufzuzeigen. Oft glaubt man zu wissen, was der andere meint - aber wie oft ist das wirklich so? und wie oft redet man aneinander vorbei?

Als Mediatorin bin ich unparteilich und werte bzw. urteile nicht. Ich biete Ihnen einen Rahmen, Ihre Konflikte auf "neutralem" Boden zu bringen und sie gemeinsam von den verschiedensten Blickwinkeln anzuschauen. All das an einem Ort, wo wechselseitiger Respekt Grundvoraussetzung für das Gespräch ist. So können Sie wieder ins Gespräch kommen und Entscheidungen und Lösungen leichter treffen.

Ich bin dipl. eingetragene Mediatorin - in der Mediatoren-Liste des Justizministeriums gemäß §8 Zivilrechts-Mediations-Gesetz. 
Mediationsgespräche sind - wie auch Beratungsgespräche - selbstverständlich streng vertraulich. Als eingetragene Mediatorin kommt hinzu, dass ich nicht einmal von Gericht belangt werden darf, als Zeuge zu einem meiner Klienten, eine Aussage  zu machen.

  

Konfliktregelung zwischen Generationen | Cora Urban | Raum zum Reden 

Gerne vermittle ich auch zwischen Generationen - sei es mit der vorigen oder der nächsten Generation.

Als meine Kinder in der Pubertät waren, habe ich bei einem Vortrag einmal einen Satz gehört, der mich in den darauffolgenden Jahren sehr stark begleitet hat:

"Als Mutter und Vater von Pubertierenden übt man sich in der Kunst, einen Kaktus zu umarmen!"   :-)

Die Kunst einen Kaktus zu umarmen | Cora Urban | Raum zum Reden